BERLIN SPOTS | BREAKFAST & BRUNCH PLACES PART 1

BERLIN SPOTS | BREAKFAST & BRUNCH PLACES PART 1

I think it was about time to tell you about my favourite brunch and breakfast spots- as I am a huge believer in pancakes, bacon, avocado & poached eggs 🙂 So here it is- the first part of my favourite breakfast and brunch places in Berlin.

Wie vielleicht einige von euch bestimmt schon wissen (oder auf meinem Instagram haben), liebe ich es frühstücken oder brunchen zu gehen 🙂 Pancakes, Bacon, Avocado Toast oder pochierte Eier- es gibt einfach viel zu viele leckere Cafés und Restaurants zum Ausprobieren. Daher kommt hier jetzt der erste Teil meiner liebsten Frühstücks-Plätze in Berlin:

 

1. |  Distrikt Coffee

Distrikt Coffee Berlin

First time I arrived here with my mum, we were greeted by a huuuuuuge line in front of the café – so make sure you bring some time if you come here on a Saturday or Sunday. The interior is quite minimalistic but still charming and the menu offers a selection of eggs pancakes, cereals and toasts. We went for the Poached eggs and pancakes – those were my favourite as they had lemon butter and berries as topping!  🙂

 

Das erste Mal als ich mit meiner Mum hier vorbeigeschaut habe, hat uns die lange Schlange vor dem Laden fast abgeschreckt.  Also kommt falls möglich nicht unbedingt am Wochenende hierher 😉 Trotzdem haben wir nach rund 15 Minuten einen Platz bekommen. Die Einrichtung im Distrikt Coffee ist recht minimalistisch aber dennoch sehr gemütlich.  Das Menü ist relativ klein aber fein: neben Müsli-Bowls oder Toasts haben wir uns für die pochierten Eier und Pancakes entschieden. Letzeres war definitiv mein Favorit- die Zitronenbutter und Wildbeeren zu den Pancakes waren einfach ein Traum 🙂

 

2.| What do you fancy Love?

What do you fancy Love Berlin

WDYFL is not your typical breakfast spot, as they do not offer a wide variety of meals but they do have cereal bowls and – mostimportant- Avocado bagels 🙂 of course you can also select your bagel with a different topping or get a big piece of carrot cake for breakfast. Moreover they have a huge menu of fresh pressed juices and smoothies with really funny names like „Botox Me“ or „Mamacita“  😉 Another tipp for colder temperatures: the fresh pressed ginger-orange tea!

Das WDYFL ist nicht unbedingt ein tyisches Café zum Frühstücken, da die Menü-Auswahl eher beschränkt ist. Aber es gibt verschiedene Müsli-Varianten und – für mich das allerwichtigste- Avocado Bagels 🙂 Man kann natürlich auch andere Toppings für seinen Bagel oder Toast wählen, oder auch mal ganz dekadent einfach ein Stück Carrot Cake zum Frühstück bestellen. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an frisch gespressten Säften und Smoothies mit so interessanten Namen wie “Mamacita” oder „Botox me“ 😉  An kalten Tagen empfehle ich euch unbedingt auch mal den frisch gepressten Ingwer-Orange Tee zu probieren.

 

3.| Spreegold

Spreegold Berlin

Spreegold has different stores in Berlin, most of the times I go to the one at Alexanderplatz (… as you can easily go for shopping to Hackescher Markt and Friedrichstrasse afterwards 😉
They have a quite large menu, offering everything around eggs, cereals, different breakfast meals, or even salad or pasta if you come for lunch. I usually pick one of their pancake offers or the poached eggs and something sweet afterwards- for example the really good porridges or waffles. 🙂
(The picture from the header was shot as well at Spreegold.)

Das Spreegold hat mehrere Stores in Berlin, wobei ich meistens den Laden am Alex bevorzuge (da man danach gleich so schön Richtung Hackescher Markt oder Friedrichstraße bummeln kann… 😉
Das reichhaltige Menü macht es einem wirklich schwer eine Auswahl zu treffen- es gibt viele verschiedende Frühstücksvariationen, Eiergerichte, Pancakes oder auch Salate und Pasta zum Lunch. Meistens entscheide ich mich für eine der Pancakes-Kreationen oder die pochierten Eier mit etwas süßem Porridge oder einer Waffel danach. 🙂
(Das Bild aus dem Header ist ebenfalls im Spreegold entstanden).

 

4. | California Breakfast Slam (Cabslam)

Cabslam Berlin

Even though Neukölln is not my typical area for strolling around, I found this „hipster“ place with a more run-down typical berlin interior (as tourists often ask for it 🙂 ). The meals at Cabslam are quite heavy, so make sure if you come here for brunch that you don’t have another “eating appointment” the rest of the day 😉
They also offer varieties of eggs but I usually go for the pancakes, as they offer different seasonal toppings like bananas & walnuts or strawberry & mint.

 

Neukölln ist nicht unbedingt meine typische Gegend, aber für dieses „Hipster“-Cafe lohnt es sich allemal zu kommen. Ich glaube das etwas heruntergekommene Interior ist genau das, was Touristen immer von Berlin erwarten 😉  Die verschiedenen Gerichte im Cabslam sind insgesamt ziemlich reichhaltig, also nehmt euch am besten nach dem Essen nicht allzu viel vor da ihr gut gesättigt für den Rest des Tages sein werdet 🙂 Es gibt ebenfalls verschiedene Eier-Variationen, wobei ich jedoch meist die Pancakes wähle. Je nach Saison gibt es sie mal mit Bananen & Walnüssen oder Erdberren und Minze.