BERLIN SPOTS | BREAKFAST & BRUNCH PLACES PART 2

BERLIN SPOTS | BREAKFAST & BRUNCH PLACES PART 2

Hey Loves, today I finally got another Food & Berlin Spots post for you: the continuation of the Breakfast & Brunch Places!! This time you will find out where to get the fluffiest pancakes, the crispiest bacon and the best poached eggs in town. Let’s go … ! 🙂

Ihr Lieben, heute gibt es endlich die Fortsetzung meiner geliebten Breakfast & Brunch Places in Berlin. Dieses Mal erfahrt ihr wo es die fluffigsten Pancakes gibt, den knusprigsten Bacon und die besten Poached Eggs. Da läuft euch direkt das Wasser im Mund zusammen? Sehr gut, also los gehts… ! 🙂

Belle Alliance

berlin-spots-breakfast-brunch-places

This cute café is just around the corner of Mehringdamm, so perfectly located in the heart of Kreuzberg. You’ll love not only their industrial-chic interior but also the different meals offered at Belle Alliance. We went for the poached eggs with salmon, scrambled eggs and pancakes with fresh berries. And a big plus: the coffee here was soooo delicious! Definitely worth coming back.

Dieses süße Café liegt gleich um die Ecke vom Mehringdamm und damit mitten im Herzen von Kreuzberg. Uns haben neben den leckeren Speisen vor allem auch das tolle Industrial-Design vom Interior gefallen. Gegessen haben wir im Belle Alliance die Pochierten Eier mit Lachs, Rührei sowie die Pfannkuchen mit frischen Beeren. Alle Gerichte waren superlecker und zudem hat mir der Kaffee auch unglaublich gut gefallen!!

Roamers

berlin-spots-breakfast-brunch-places

Probably nothing new to experienced breakfast-eaters here in Berlin but still worth putting onto the list. To be honest, I get annoyed pretty easily by the looooong queues und waiting times at Roamers. But nevertheless – the food (and cakes!!) are amazing!! So if you have some hours left  -make your way to Neukölln for some serious food feast.

Für routinierte Frühstücks-Esser ist das Roamers wohl nichts Neues. Hier gibt es unglaublich leckeres Essen – wenn man genug Zeit einplant! Wartezeiten sind hier nämlich nichts Ungewöhnliches und das ist wohl auch der Grund, der mich am meisten abschreckt. Aber generell sind die leckeren Gerichte (und der Kuchen!!) eine Reise nach Neukölln wert.

Spindler

berlin-spots-breakfast-brunch-places

We found Spindler more by accident, but it is perfectly located at Paul-Lincke-Ufer, so that you can stroll around X-Berg right afterwards. I went for the poached eggs here, which were really good (especially with that bacon!!! *yum*). The English breakfast is a bit pricey, but in return you’ll get „all the special stuff“ like black pudding, grilled tomatoes, sausages, baked beans and so on. Definitely one of my favorites and we would always come back!

Das Spindler war eher eine Zufallsentdeckung; liegt aber sehr idyllisch am Paul-Linkce Ufer und lädt daher direct danach zum Spaziergang durch X-Berg ein. Auch hier hatte ich die Pochierten Eier, die supergut waren, vor allem in der Kombi mit dem superknusprigen Bacon *yum*. Das English Breakfast ist etwas höherpreisig, kann dafür aber mit echtem Black Pudding, Baked Beans, gegrillten Tomaten und vielem mehr aufwarten. Auch hier ist das Interior-Design super gemütlich und chic – hierhin würden wir immer wieder kommen!

Geist im Glas

berlin-spots-breakfast-brunch-places

One of my all-time favorites is the sunday brunch at Geist im Glas. Right now, the brunch is happening at Mirika in Kreuzberg (so keep your eyes open, whether they are changing the location again). Just look at those mega-fluffy pancakes with Dulce de Leche! They are absolutely worthy every calorie, don’t you think?! 🙂 They only offer a limited variety of meals but I promise you that every single of them is super tasty!

Am Wochenende ist Geist im Glas einer meiner absoluten Favoriten. Zur Zeit findet der Brunch im Mirika in Kreuzberg statt, aber schaut am besten immer mal auf der Facebook-Page vorbei, ob sie ihre Location geändert haben. Meist wird nur eine begrenzte Auswahl an Gerichten angeboten, aber ich verspreche euch, dass ihr garantiert etwas finden werdet! Ich meine, schaut euch doch bloß mal diese mega-fluffigen Pancakes mit (Karamell-) Dulce de Leche an?!  Die sind garantiert jede Kalorie wert… ! 😉

Grand Café Cappuchino

berlin-spots-breakfast-brunch-places

Ok so let’s get to the more western part of Berlin, where you can find Grand Café Cappuchino around the corner of Ku’Damm. Here you can enjoy „typical german“ breakfast but also lots of different varieties, egg dishes etc. The service is sometimes not so nice, but still it has a great location and especially if you can sit outside in the sun with a cozy blanket, it is a good breakfast spot to remember.

Ok, jetzt aber mal ab in den Westen der Stadt, den hier findet ihr zum Beispiel das Grand Café Cappuchino um die Ecke vom Ku’Damm. Hier gibt es viele verschiedene Frühstücksvariationen, sodass wohl für jeden was dabei sein sollte. Die Bedienung ist oftmals nicht allzu freundlich, aber trotzdem ist es ein angenehmer Frühstücks-Spot, vor allem wenn man noch mit einer kuscheligen Decke draußen in der Sonne sitzen kann.

A never ever ending love story

berlin-spots-breakfast-brunch-places

Maybe you remember that in one of my weekly reviews, I wasn’t too happy about „A never ever ending love story“. But – I went there a second time (because of a friend) – and was surprised that they improved a lot. The service got much better, even though the café is still pretty small and narrow, but the Guacamole made up for it. 😉 The portions are not too big,  especially for the pancake, so make sure you order a bit more if you’re very hungry.

Vielleicht erinnert ihr euch noch an eine meiner Weekly Reviews, in der ich recht verärgert über „A never ever ending love story“ war. Aber nachdem ich das Café noch ein zweites Mal besucht habe (einer Freundin zuliebe), war ich positiv überrascht. Der Service war diesmal viel besser, auch wenn man in dem Laden insgesamt recht beengt sitzt. Die Guacamole hat das alles aber wieder gut gemacht. Allerdings sind die Portionen nicht allzu üppig, also wenn ihr sehr hungrig seid, teilt euch ruhig noch ein drittes Gericht so wie wir… . 😉

So I hope you picked up some new breakfast & brunch places for your next Berlin visit? Which one would be your favorite? ♥

Was sagt ihr zu den heute vorgestellten Brunch Optionen? Wart ihr schon mal in einem der Cafés oder welches spricht euch am meisten an? ♥

Merken

6 Comments

  1. Mittwoch, der 7. Dezember 2016 / 17:54

    Sehr cooler Beitrag! Besonders wenn man sich noch nicht so gut in einer Stadt auskennt, finde ich solche Insider-Infos immer sehr hilfreich! In A NEVER EVER ENDING LOVE STORY war ich bei meinem letzten Berlinbesuch auch und war nicht nur vom Interior, sondern auch vom Essen sehr begeistert! 🙂 Liebe Grüße, Nina http://www.najsattityd.de

  2. Sonntag, der 20. November 2016 / 19:33

    Oh Gott, was für ein Food-Overload in diesem Beitrag – das sieht alles so gut aus! Es ist immer wieder gut, die eigene Stadt mal durch andere Augen zu sehen & neue Tipps zu bekommen! Das Roamers sieht wirklich wahnsinnig gut aus! 🙂

    Liebe Grüße, Elisa von SCHWARZER SAMT

  3. Freitag, der 18. November 2016 / 14:13

    Oh man, da läuft mir ja bei so ziemlich jedem Bild das Wasser im Mund zusammen! <3 Definitv ein paar tolle Tipps, die ich gerne ganz bald abklappere! <3
    Liebst, Jacqueline http://www.jacquelineisabelle.com

  4. Samstag, der 12. November 2016 / 19:23

    Solche Posts liebe ich einfach! Und zeitlich kommt er für mich perfekt, da ich ja in zwei Wochen in Berlin sein werde und auf deine Tipps zurückgreifen werde 🙂
    Hab ein wunderschönes Wochenende Süße!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.