OUTFIT | PATCHED BOYFRIEND JEANS, CROSSBODY BAG & BIKER JACKET

OUTFIT | PATCHED BOYFRIEND JEANS, CROSSBODY BAG & BIKER JACKET

As you might already noticed, patches and cartoon-like accessories are a huge trend this year. Plus, its such a fun trend! Thats why I decided to try a little DIY with patches and today I am showing you the result…

You probably already saw lots of pieces at Zara, Mango etc. with patches and stickers on it. Not too long ago, I fell in love with this Zoe Karssen Patched Up Jeans and remembered some older Boyfriend Jeans sleeping in my closet, just waiting for their second life 😉 So I decided to try my own luck and get my hands on lots of stickers and patches to pimp my old denim. I am pretty happy with the result and in my opinion its even cooler having your own personal pair of jeans that no one has, right? 🙂

To finish the look, I combined my favorite leather biker jacket, a white basic tee and my Adidas Superstars. These pieces are some true allrounders,  especially if you want to keep the patched denim as an eyecatcher.
My Michael Kors crossbody bag was also kept in the closet for a long time, but today I felt like it was the perfect complement for the cartoon-like jeans and the basics in white and black.

What do you think of customizing your own pair of jeans? Would you like to try this DIY with patches and stickers?

♄

Deutsche Version:

Heute gibt es wohl einen eher seltenen Post auf Styleappetite – ein kleines DIY! Da ich handwerklich eigentlich nicht allzu begabt bin, aber dieser Trend wirklich kinderleicht nachzumachen ist, zeige ich euch heute also mein Ergebnis…

Schon vor einiger Zeit hatte ich mich in eine Patched Up Jeans von Zoe Karssen verliebt, und erinnerte mich dann an ein paar eingestaubte Boyfriend Jeans ganz unten in meinem Kleiderschrank. Diese wurde also schnell mal wieder hervorgekramt plus zahlreiche Patches und AufnĂ€her besorgt. Dann konnte es auch schon losgehen: anziehen oder auf dem Boden ausbreiten und ĂŒberlegen, was wo platziert wird. Und dann kann auch schon los gestickert oder gebĂŒgelt werden. (Die Patches von Bershka und Stradivarius mĂŒssen in den meisten FĂ€llen nicht angenĂ€ht werden und sind daher wirklich super easy anzubringen.)
Ich bin mit dem Ergebnis echt happy, vor allem weil ich es so viel cooler finde, dass die Jeans personalisiert ist und niemand zweites exakt dieselbe besitzt – das hat doch schon was, oder? 🙂

Das restliche Outfit habe ich dann aus meinen Allroundern zusammen gestellt, damit die Jeans der Eyecatcher bleibt. Ein Basic-Shirt in weiß und meine geliebte schwarze Biker-Lederjacke plus die Adidas Superstars.  Nachdem meine Michael Kors Crossbody Bag ebenfalls ein etwas lĂ€ngeres Schrank-Dasein gefĂŒhrt hat, habe ich sie passend zu diesem Look mal wieder hervorgezaubert.

Was sagt ihr zum heutigen Look? Habt ihr jetzt Lust bekommen auf etwas DIY-Action mit Patchen und AufnÀhern?

Shop My Look

Patched Boyfriend Denim: DIY (Old Boyfriend denim from H&M and Patches here and here or buy the designer version here)
Biker Leather Jacket: French Connection (similar here or here)
Basic White Shirt: Zara (find it here)
Crossbody Bag: Michael Kors
(similar here or here)
Shoes: Adidas Superstars Foundation White
Sunglasses: Mango (similar here)

DSC_0681DSC_0600 DSC_0770 DSC_0614e - collage 2 DSC_0587 DSC_0570 DSC_0703DSC_0743