TRAVEL DIARY | MALLORCA PART 2

TRAVEL DIARY | MALLORCA PART 2

DIE INSEL & DAS ÖRTCHEN Cala Bona

Mittlerweile dürfte es schon bei einigen angekommen sein, dass sich Mallorca nicht nur für die typischen Party-Urlauber eignet. Die Insel hat einfach unglaublich schöne Ecken, verträumte Dörfer und unglaublich tolle Strände und Buchten. Wir waren im östlichen Teil der Insel, genauer gesagt in Cala Bona. Dieser Ort liegt unweit von Cala Millor, welches jedoch um einiges touristischer ist (leider viele Pubs, Biergärten, englische und deutsche Touristen…) . Daher ist Cala Bona definitiv die besser Alternative, da es hier beschaulicher und viel ruhiger zugeht. Einzig der Strand ist nicht ganz so groß und schön, wie wohl in einigen anderen Städtchen.

 12DSC_139813 -sw10DSC_1400

MALLORCA’S STRÄNDE

Wie gesagt, wenn ihr in Cala Bona übernachtet, lohnt es sich definitiv auch mal an einen anderen Strand zu fahren. Oder man geht gleich zu Fuß nach nebenan an den Strand von Cala Millor, der tagsüber recht angenehm und unglaublich groß ist. Wenn ihr euch einen Mietwagen nehmt, fahrt unbedingt auf eigene Faust etwas die Küste entlang. Falls ihr im Süden seid, kann ich euch Cala D’Or empfehlen. Diese Bucht ist so unglaublich türkis und hat einen langen weitläufigen Sandstrand. Ebenfalls im Süden liegt die einsame Bucht von Calo D’es moro. Aber ich bin mir sicher, dass es rund um die Insel noch viele weitere tolle Strände gibt – es lohnt also die Mühe, sich mal etwas umzuhören und dann einfach loszufahren.

2381

UNSER HOTEL CATALONIA DEL MAR

Während unseres Trips waren wir im Hotel “Catalonia del Mar” in Cala Bona untergebracht. Das Hotel ist ein “Adult only”-Hotel, sodass nur Erwachsene ab 18 Jahren dort einchecken dürfen. Das hat natürlich den Vorteil, dass es hier eher ruhig zugeht, da es keine lärmenden Teenager oder Partygruppen gibt. Wer auf der Suche nach Entspannung ist (wie wir), für den ist das definitiv das richtige. Wollt ihr lieber Party und Entertainment, dann sollte es lieber woanders hingehen. Das Hotel ist relativ simpel in weiß mit maritimen Details gehalten. Highlight für uns war definitiv der schöne Pool mit Palmen, Sonnenliegen und Himmelbetten zum Relaxen. 🙂

9 75DSC_0635 -swDSC_0633 - sw4DSC_0641 -sw

 

 

Merken

Merken

Merken

8 Kommentare

  1. Montag, der 27. Juni 2016 / 12:14

    Ein sehr cooler Beitrag Liebes.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag Liebes.

    Dani

    http://www.daninanaa.com

    • Montag, der 27. Juni 2016 / 16:35

      Vielen Dank, du Süße 🙂
      xxx

  2. Samstag, der 25. Juni 2016 / 22:35

    Der Hut ist ja einfach genial <3 Sieht nach einer tollen Reise aus!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Montag, der 27. Juni 2016 / 09:09

      Ja Palma bzw. Mallorca sind wirklich eine Reise wert 🙂 vielen lieben Dank, xxx Tina

  3. Freitag, der 24. Juni 2016 / 15:27

    Wunderschöne Bilder Tina! Bin echt Fan von dir und deinem Style!! Freu mich dich zu treffen :*

    Hab ein schönes & vor allem sonniges Wochenende,
    Aline von http://www.fashionzauber.com/

    • Montag, der 27. Juni 2016 / 09:08

      Oh Dankeschön meine Liebe, ohja ich freue mich auch schon auf morgen 🙂
      xxx Tina

    • Montag, der 27. Juni 2016 / 09:08

      Vielen lieben Dank 🙂
      xxx Tina