WEEKLY REVIEW | JULI #2

WEEKLY REVIEW | JULI #2

WEEKLY REVIEW | JULI #2

Ihr Lieben, und schon ist es Mitte Juli und der ganze Fashion Week Wahnsinn und meine zwei kleinen Urlaube sind vorüber. Nach 5 Tagen Kreta, 3 Tagen Fashion Week Getümmel und 4 Tagen Mallorca weiß ich noch nicht so recht ob ich entspannt, ausgeruht und zufrieden oder zutiefst betrübt, kaputt und traurig sein soll. Es waren so viele schöne Momente und doch vergingen sie wieder mal viel zu schnell. Ich glaube ich muss mich erstmal verpusten und schauen, wo mir der Kopf steht. Und: natürlich den nächsten Urlaub planen, damit ich mich auf etwas freuen kann. 😉

Aber zunächst erstmal zur vergangenen Woche, die doch recht entspannt war. Irgendwie war ich ziemlich müde und k.o nach meiner Rückkehr von Mallorca, sodass ich unter der Woche immer todmüde ins Bett gefallen bin. Und am Freitag ging es dann auch schon auf den nächsten kleinen Trip nach Hamburg. Hier feierten wir den Geburtstag einer leieben Freundin- u.a. mit einem Partyboot auf der Elbe! Das Wetter und der Sonnenuntergang auf See waren unglaublich schön, sodass es auf jeden Fall ein sehr gelungener Abend war. 😉

style-appetite-weekly-review-juli-2-2018-delgado

Der alltägliche (Blogger-) Wahnsinn

Kennt ihr das, wenn ihr denkt ihr seid endlich am Ziel angekommen und auf einem guten Stand? Und dann erfasst euch aus dem Nix diese Welle an Unzufriedenheit und Macken und Sachen, die nicht rund laufen wollen? Tja, so geht es mir gerade mit dem Blog, Instagram und einfach Allem. Auf Facebook habe ich einfach mal vergessen einen Monat lang auch nur irgendwas zu posten. Der Blog macht Probleme weil  auf einmal kein SEO-Plugin mehr funktionieren mag. Ganz zu schweigen vin Google Analytics, dass seit dem tollen DSGVO-Knall gar nicht mehr mag und mir null Daten ausspuckt. (Hat noch jemand dieses Problem?)

Und gerade, als ich dachte, der Abwärtstrend auf Instagram sei besiegt, verliert man von einen auf den anderen Tag wieder dutzend Follower und nur noch eine Handvoll Leute scheinen meine neuen Bilder überhaupt zu sehen. Warum? Weiß der Kuckuck.

Aber gut – ich möchte hier keine schlechte Stimmung verbreiten und mich “ausheulen”. Ich möchte einfach zeigen: jeder hat mal schlechte Tage und auch wenn von außen immer alles toll und wunderbar ausschaut, muss es das nicht sein. Und das gilt natürlich nicht nur für Social Media (was wohl das kleinste Problem sein mag). Aber es regt einen manchmal einfach auf und zieht einen herunter. Und auch wenn ich grundsätzlich ein positiver Mensch bin, hab auch ich schlechte Tage, an denen solche Sachen mir mehr zusetzen als andere.

Was mache ich nun daraus? Tja, Augen zu und durch würde ich sagen. 😉 Facebook ist mir mittlerweile fast egal geworden – für den Blog gibt es hier keinen Zuwachs und von daher werde ich mich getrost mehr auf Insta und Pinterest fokussieren. Und mittlerweile ist auch Insta lockerer für mich geworden – ich probiere neue Sachen und mache einfach worauf ich Lust habe. Am Ende kommt es immer anders als man denkt. 😉

POSTS DER WOCHE

style-appetite-weekly-review-juli-2-2018-edited-dress

SHOPPING FAVORITEN

Pläne

Gerade wieder in Berlin angekommen, freue ich mich diese Woche mal auf keine Pläne und Verpflichtungen. Und vor allem: auf ein Wochenende hier in Berlin, dass wir komplett für uns und schöne Unternehmungen nutzen können. Brunchen, Sport machen, das (hoffentlich schöne) Wetter genießen und faulenzen. Ok, einen To Do Punkt gibt es noch: die Steuererklärung. Aber das wird auch schon noch zu schaffen sein.

Ich wünsche euch ebenfalls eine entspannte und gemütliche Woche, ihr Lieben! ♥

style-appetite-weekly-review-juli-2-2018-edited-dress

29 Kommentare

  1. Mittwoch, der 18. Juli 2018 / 15:37

    Erst mal: tolle Fotos! In groß noch schöner, als bei Insta auf dem kleinen Smartphone Display (im Vergleich zum Monitor…). Insta finde ich auch ziemlich unberechenbar gerade, aber ich finde es gut, dass mehr Leute ihr Ding machen und nicht immer dieselben Bilder zeigen. Authentizität gab es einige Zeit irgendwie gar nicht mehr. Schade finde ich, dass die leute keine Blogartikel mehr lesen, scheint zu anstrengend zu sein…

    Liebe Grüße ♥
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:28

      Ja das stimmt – aber ich denke es ist auch gerade das Sommerloch, weswegen viele nicht auf Blogs vorbeischauen…
      Danke dir 😉

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:28

      Thx Olivia ♥

  2. Mittwoch, der 18. Juli 2018 / 07:14

    Sehr schöner Rückblick! Google Analytics und viele andere Dinge funktioniert bei mir leider auch nicht mehr seit der DSGVO-Sache… 🙁

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:26

      Ohjeee – danke für dein Feedback. Das ist echt so ärgerlich

  3. Dienstag, der 17. Juli 2018 / 16:15

    Looking so chic in that button-front dress, babe!

    -Ashley
    Le Stylo Rouge

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:22

      Thx dear ♥

  4. Dienstag, der 17. Juli 2018 / 15:27

    Wirklich toller Rückblick mit wunderschönen Bildern!
    Du hast echt viel erlebt und ich kann verstehen, dass es seine Zeit dauert, bis man all die Eindrücke verarbeitet hat.
    Viele Grüße,
    Laura

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:21

      Dankeschön Laura – ohja das stimmt! 😉

      xxx

  5. Melanie
    Dienstag, der 17. Juli 2018 / 14:36

    Schöner Rückblick meine Liebe.

    Ich hoffe du konntest dich trotz das nichts mehr richtig ging erholen.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:14

      Danke Melanie 😉

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:05

      Thx a lot Vivian!! 😉

      xxx

  6. Dienstag, der 17. Juli 2018 / 11:15

    Liebe Tina, ich bin ja so froh, dass ich nicht alleine bin, dass ich jedesmal nach dem Urlaub erstmal Erholung brauche…und viel Schlaf, irgendwie gehört das wohl dazu und zu diesem ganzen Blog und Insta-Wahnsinn sag ich besser gar nichts. Same here, jedesmal wenn ich denke, es geht nicht schlimmer geht es noch weiter bergab, seit Wochen bewege ich mich nur mehr abwärts anstatt aufwärts, aber wie du sagst, dadurch ist es mir eigentlich mittlerweile wirklich egal was und wann ich poste, ich mache einfach so, wie ich will und sitze das alles aus. Ich wünsche dir eine fantastische Sommerwoche, lass dir von all dem nicht die Laune vermiesen, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 11:02

      Danke meine liebe Mirli für deine aufmunternden Worte ♥
      xxx

  7. Dienstag, der 17. Juli 2018 / 08:31

    Die Zeit vergeht so schnell, oder ? Aber immerhin hast du den Juli bisher mehr als sinnvoll genutzt!

    Bei der DSGVO- Sache fühle ich total mit dir… irgendwie allgemein ernüchternd gerade alles! Aber wir bleiben dran mit unseren harten/ guten Arbeit 🙂

    xx Kim

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 10:54

      Danke Liebes – ja da hast du recht. Einfach Augen zu und weiter gehts 😉

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 10:53

      Thx a lot dear 😉

      xxx

  8. Montag, der 16. Juli 2018 / 23:58

    Sounds fun with a party on a boat!! I can feel the struggle with keeping up on social media/the blog etc and not getting a reward for it. I struggle so much atm to find time for TFF whilst I’m trying to wrap up some courses I have over summer and also just relax and take a break from everything. Well well, it’s just about keep on going sometimes, isn’t it? And I felt like I needed to prioritize awhile back so I paused Insta and put more focus on Pinterest. Traffic-wise it’s been a huge success, so maybe more focus on Pinterest will help too? 😉 Xx

    http://www.thefashionfolks.com

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 10:53

      Oh sounds good Mia!!
      Maybe you can share some tips for Pinterest on your blog too?
      Definitiely will try to focus there a bit more 🙂

      Thanks ♥

  9. Montag, der 16. Juli 2018 / 23:19

    I adore your outfit of the white jacket and denim skirt! Although it’s so unbelievably simple, it looks so chic and like the perfect city outfit. The light wash of the colours are also perfect for summer. I like that you tied you hair back too because it keeps everything very fresh and sophisticated. I’m sorry to hear about all your blog and social media problems. I think it’s a good reminder that, as you said, although through the beautifully well-edited photos, life may seem perfect, there is a lot going on behind the screen that could use some tightening up. Anyhow, Instagram has really got to get it’s game together, just when you think one thing is getting better, something else totally sleeps and everything seems to start all over again! Have a lovely week with your friend dear!

    http://www.beingisabella.com

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 10:51

      Aww thanks a lot for your kind words and your thoughts on this – good to know that I’m not the only one 😉

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 10:50

      Danke Marie 😉

      xxxx

  10. Montag, der 16. Juli 2018 / 14:25

    meine liebe Tina, ich fühle so mit dir, was diesen ganzen DSGVO- und SEO-Terror derzeit angeht, ganz zu schweigen von der Unsicherheit wegen kennzeichnungspflichten, die derzeit überall mitschwingt … ich frage mich so langsam wo das hinführen soll!? aber irgendqwie haben wir es ja immer geschafft und derzeit ist es in der gesamten Blogosphäre ohnehin super ruhig geworden, sei es durch die o.g. Fakten oder eben weil ein Sommer-Loch herrscht 😉

    hab eine feine Woche und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Donnerstag, der 19. Juli 2018 / 09:57

      Ja das stimmt – das Sommerloch ist auch alle Jahre wieder ein Faktor;)
      danke Liebes