WEEKLY REVIEW | APRIL #2

WEEKLY REVIEW | APRIL #2

WEEKLY REVIEW | APRIL #2

Happy Monday ihr Lieben und einen schönen Wochnstart! Nachdem die vergangene Woche ja etwas durchwachsen war aber dann doch noch die Sonne rauskam, vergingen die Tage irgendwie wie im Fluge! Es scheint, als rast die Zeit nochmal doppelt so schnell wenn das Wetter gut ist oder kommt nur mir das so vor?!  Während der Woche geschah dann eigentlich auch nichts großes außer einige Sport-Einheiten und Treffen mit meinen Mädels. Und dann war es auch schon Freitag und wir stiegen in den Zug nach Wolfsburg! Die Stadt, die mir bis dato eigentlich so gar nichts sagte, sodass wir echt gespannt waren, was uns erwarten würde. Und ich kann euch sagen: es war wirklich ein umwerfendes Wochenende, dass wir im Ritz Carlton und in der Autostadt verbringen durften! Aber mehr dazu – ganz bald… also bleibt dran. 😉

style-appetite-weekly-review-april-2-2018

Posts der Woche

Derzeit habe ich das Gefhl, dass es hier besonders ruhig auf dem Blog zu werden scheint… . Vielleicht liegt es ja am tollen Wetter, dass alle ihre Zeit draußen verbringen?! Oder es liegt doch an den Posts und daher bitte ich um euer ehrliches Feedback: vermisst ihr etwas hier auf dem Blog oder ist etwas zu viel/ zu wenig? Gefallen euch weiterhin die Weekly reviews oder sollte ich lieber drauf verzichten und mehr Fashion/ Travel/ Lifestyle – Posts veröffentlichen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten. Bis dahin könnt ihr ja nochmal in die Posts der letzten Woche reinschauen:

  • In der letzten Weekly review habe ich nicht nur unsere Reisepläne verraten (was meint ihr wo geht es hin??) sondern gleich mal sommerliche, neue Teile für den (virtuellen) Shopping-Basket herausgesucht.
  • Und im vergangenen Outfitpost  zeige ich euch mein sogenanntes “Flatlay to go” – und wie ihr den aktuellen Vinyl-Trend umsetzen könnt. Here we go!

style-appetite-weekly-review-april-2-2018

Coachella or not to chella?

Nachdem das Wochenende auf Instagram wieder aus unendlichen Coachella-Posts bestand muss ich ehrlich sagen: ich kann keine Posts davon mehr sehen – erst recht nicht von dem Riesenrad! Und den unzähligen Kooperationen, die auf mich den Anschein machen, als ob niemand mehr dorthin fährt, um wirklich Spaß zu haben oder ? Toll fand ich daher, dass die Bloggerin Luisalion darauf aufmerksam gemacht hat, wie sehr sich das Coachella verändert hat. Und vor allem auch das Publikum, dass inzwischen immer perfekt gestylt und mit unzähligen Designer-Kooperationen nur noch in der VIP-Lounge abhängt oder an Side-Events drumherum teilnimmt und sich gar nicht mehr um die Acts oder die Musik an sich interessiert zeigt.  Oder was sagt ihr zu dem Coachella-Wahnsinn?

Zumindest für mich macht ein Festival doch die Musik und das Feiern mit meinen Freunden aus. Und gerade die Musik bzw die Videos die ich vom Coachella sehe, da scheint die Musik doch immer nur eine Nebenrolle zu spielen oder sie wird erst gar nicht gezeigt und erwähnt. Was bei Headlinern wie Beyoncé doch mega schade ist!! (Sie hat das Coachella mega gerockt meiner Meinung nach.) Das wäre dann wohl auch der einzige Grund für mich, neidisch nach Palm Springs zu schauen. Aber da freue ich mich doch umso mehr, dass wir Tickets für ihre anstehende Tour hier in Berlin ergattert haben! 🙂

Pläne

Die Woche startet mit dem Geburtstag eines sehr besonderen Menschen – der zwar gar keine Geburtstage mag, aber ich werde ihn  natürlich trotzdem mit Geschenken und einem schönen Abendessen überraschen. 😉 Außerdem möchten wir unsere Wohnung etwas frühlingsfrisch machen, also führt wohl kein Weg an Ikea und der Pflanzenabteilung vorbei! 🙂 Und nicht zuletzt stehen die Geramn Press Days hier in Berlin an, sodass ich bei einigen Agenturen und Marken vorbeischauen möchte.

Ich wüünsche euch eine fabelhafte Woche ihr Lieben! Und vergesst nicht, mir euer Feedback dazulassen hinsichtlich der Blog-Themen und natürlich Coachella! ♥

style-appetite-weekly-review-april-2-2018

25 Kommentare

  1. Donnerstag, der 19. April 2018 / 10:23

    Liebe Tina,

    ich finde die Weekly Reviews immer total interessant, gerne aber auch mehr in sachen Fashion 😉 Deine Outfits sind immer klasse. Ich habe aber ebenfalls das Gefühl das es deutlich ruhiger wird momentan, auch auf Instagram (ok da sowieso schon ewig ;)). Aber gut, die Leute sollen auch das tolle Wetter genießen, man weiß nicht, wie lange es anhält .

    Liebst Tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

    • Freitag, der 20. April 2018 / 13:02

      Ja wahrscheinlich hast du recht und es genießen gerade einfach alle das schöne Wetter 😉 Danke Tascha !

  2. Mittwoch, der 18. April 2018 / 10:25

    Ich muss sagen, dass mich der ganze Hype um Coachella nur noch nervt. Ich habe sogar teilweise gar keine Insta-Storys mehr geschaut von den Bloggern, die auf dem Coachella waren. Deine Gedanken zum schneller drehenden Uhrzeiger, sobald das Wetter wieder besser wird kann ich gut nachvollziehen. Ich habe auch das Gefühl, dass die Zeit viel schneller vorbei rast.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Sonntag, der 22. April 2018 / 11:23

      Ohja – schön dass es nicht nur mir so geht 😉
      Danke Milli

  3. Dienstag, der 17. April 2018 / 22:32

    Uh und nochmal: ICH LIEBE DIESEN LOOK! So perfekt gestylt und in Szene gesetzt meine Liebe <3
    Ich mag deine Updates immer super gerne. Zu Coachella muss ich sagen, ich wäre zwar suuper gerne einmal dort, aber ich finde den ganzen Hype etwas übertrieben. Wahrscheinlich versteht man es nur, wenn man selbst da ist 🙂
    Hab noch eine wunderschöne Woche Mausi!
    xx, Carmen – https://carmitive.com

  4. Dienstag, der 17. April 2018 / 10:46

    Liebe Tina, du sprichst mir hier in so vielen Punkten aus der Seele. Erstens einmal – oooh ja, mir kommt es auch so vor, sobald die Sonne scheint, dreht sich der Zeiger meiner Uhr umso schneller, aber das nehme ich für das nun ENLDICH wunderschöne Frühlingswetter gerne in Kauf und bitte mach dir keine Gedanken um deine Posts, auch bei mir (und auf anderen Blog) ist es sichtlich ruhiger geworden, ich bin mir nicht sicher ob es am Wetter liegt, oder am Überdruss an dieser ganzen social media Welt, was du ja auch mit dem Coachella Festival ansprichst. Ich hab mir nämlich genau dasselbe gedacht. Es scheint nur noch um die “fanciesten” Outfits und Werbung zu gehen, die Musik ist reiner Nebendarsteller, was ich wirklich sehr sehr traurig finde und ich glaube einfach, dass jeder dieser Scheinwelt überdrüssig geworden ist. Ich glaube nämlich wirklich, wenn ich den Blog nicht hätte, hätte ich Insta schon längst den Rücken zugekehrt. Aber ich glaube trotzdem fest daran, dass Qualität und Authentizität sich auszahlen und das dann die Blogs sind, die auch nach dem ganzen Hype noch bestehen bleiben. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

    • Sonntag, der 22. April 2018 / 11:23

      Ganz lieben dank Mirli!!
      Ja allgeim scheint die welt bzw der Markt gerade der Blogger und Influencer etwas überdrüssig..also mal schauen wie es weitergeht in der Hinsicht 😉

      Danke dir ♥
      xxx
      Tina

  5. Dienstag, der 17. April 2018 / 09:53

    Ich liebe den Coachella Style, heißt die coolen, knappen Hippie Outfits, aber das Festival finde ich total daneben in seiner jetzigen Form.
    Vielleicht ist aber diese Entwicklung auch ein Zeichen einer sich immer schneller wandelnden Gesellschaft. Was sich vielleicht wiederum in weniger Blog Traffic zeigt. Was das miteinander zu tun hat? Blog lesen ist mühsam, man muss gegebenenfalls nachdenken etc. Der schnelle Konsum ist Insta, Blog lesen ist ja schon fast sustainable living…. Ja ein bisschen Ironie ist jetzt schon dabei, aber im Kern geht es meiner Meinung nach darum. Und ja: auch ich und andere Blogger haben weniger Leser. Sogar die großen Blogger erzählen das momentan! Und es gibt einfach auch zu viele Blogs, die sich sehr ähnlich sind. Deshalb lese ich auch nicht jeden post, weil ich dafür gar keine Zeit habe. Schwieriges Thema…
    Aber jetzt erst mal die Sonne genießen
    Liebe Grüße
    Claudia von https://claudinesroom.com

    • Sonntag, der 22. April 2018 / 11:22

      Ganz leiben Dank Claudine 🙂
      Oja das stimmt – es wird immer schwerer, aus der Masse herauszustechen…

  6. Dienstag, der 17. April 2018 / 01:02

    Your style is amazing! I love the blazer and that see-through bag!!

  7. Montag, der 16. April 2018 / 23:05

    Exciting with a weekend away, looking forward to the article! And except seeing Beyoncé, I couldn’t care less about Coachella and the fashion and the people attending. Hahah perhaps it’s not my thing to attend concerts or festivals though, but it still seems to be more of a commercial thing than about the music? Dunno! Anyways, have a lovely week hun! Xx

    http://www.thefashionfolks.com

  8. Montag, der 16. April 2018 / 20:36

    Wie ich das Coachella auch nicht mehr sehen kann 🙂 Aber that´s life ♥ Das wird noch genauso laufen, wie es ist, solange die Unternehmen heiß drauf sind dort ihre Werbung zu platzieren.
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Sonntag, der 22. April 2018 / 11:19

      Haha yes – geht mir genau so 😉
      Danke Melina ♥

  9. Montag, der 16. April 2018 / 19:36

    Hallo meine Liebe,
    wie cool, du warst auch in Wolfsburg. Warst du im nahegelegenen Mühlenmuseum? Das ist traumhaft schön, vor allem bei gutem Wetter.

    Luisa Lion hat echt einen tollen Post veröffentlicht. Dennoch sollte sich jeder seine eigene Meinung machen. Ich war zum Beispiel noch nie vor Ort. Jeder nimmt es ja aus einer anderen Perspektive wahr.

    Zu deiner Frage: ich mag deine Weeklys. 🙂

    Xx Franzi

    • Sonntag, der 22. April 2018 / 11:19

      Dankeschön liebe Franzi – ja Wolfsburg war unglaublich oder?? 🙂

      xxx
      Tina

  10. Montag, der 16. April 2018 / 16:50

    Liebe Tina, ich bin immer super gespannt darauf, was sich bei dir so getan hat 🙂 Bei mir am Blog ist es momentan auch ruhiger… Ich könnte mir gut vorstellen, dass das einfach am schönen Wetter liegt. Ich habe nämlich auch das Gefühl, die Zeit vergeht dabei noch schneller. Bezüglich Coachella geht es mir ganz genauso wie dir! Ich scrolle über alle Posts des Festivals drüber, weil ich es einfach nicht ehr sehen kann …

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    • Montag, der 16. April 2018 / 21:10

      Schön dass es nicht nur mir so geht – sowohl mit coachella als auch dem Blog 😉
      Danke meine liebe!

  11. Montag, der 16. April 2018 / 15:49

    Tolle Fotos! Ich bin kein großer Festival-Fan und ansonsten glaube ich nicht, dass es an deinem Blog liegt, bei mir war auch weniger los. Ich schätze, momentan wollen einfach alle mal die frische Luft genießen nach dem langen Winter =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Montag, der 16. April 2018 / 21:09

      Ja das kann sein – irgendwie auch verständlich wenn denn endlich mal die Sonne raus kommt 😉
      Dankeschön
      Xxx

  12. Montag, der 16. April 2018 / 09:36

    happy monday auch meine Liebe 🙂
    wie immer freue ich mich riesig zu lesen, was in deiner vergangenen Woche so los war … das Ritz Carlton? nicht schlecht!

    was Coachella angeht: dieses Jahr habe ich das erste mal das Gefühl, dass so vollkommen an mir vorbeigeht bisher 😉
    ist aber auch gut so … ich finde den Hype viel zu unnötig 😉

    hab eine tolle Woche und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Montag, der 16. April 2018 / 21:08

      Danke Liebes und dir auch einen tollen Start in die Woche ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.