Fendi Roma Shirt

Logo und Statement Prints sind schon seit einiger Zeit nicht mehr aus den Kollektionen der Designer wegzudenken. Erst recht wenn es sich um zeitlose Klassiker handelt – wie die heutige Variante des Fendi Roma Shirts. Im neutralen Beige und leichten Oversize- Schnitt ist es definitiv das perfekte Kombiteil. Im Sommer werde ich es mit Bermuda Shorts oder sogar locker über dem Bikini am Strand stylen. Und bis dahin bleibt es bei Steppweste und Marlenehose.

Und eure Meinung zu Logo-Prints – Go oder No Go ?

style-appetite-the-fendi-roma-shirt

Ich trage: Fendi Roma T-Shirt | Arket lange Steppweste | Zara Marlenehose und Heels

style-appetite-the-fendi-roma-shirt

Shop the Look

 

 

style-appetite-the-fendi-roma-shirt

Konzept, Styling & Modeling: Tina x Style Appetite | Fotografie: Amelie Stanescu

Teilen:

17 Kommentare

  1. Samstag, Mai 16th, 2020 / 4:55 PM

    Ein super schöner Look! Steht dir richtig gut. Ich bin normalerweise kein riesiger Fan von Logo-Shirts, aber einige sind doch ganz cool. Deins gefällt mir total gut. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

  2. Montag, Mai 11th, 2020 / 1:05 PM

    Richtig toller Look! Gefällt mir total gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

  3. Donnerstag, Mai 7th, 2020 / 2:21 AM

    Hallo Tina, das Outfit finde ich super und generell Logo-Prints auch in Ordnung, wenn man es nicht übertreibt. Das heißt, Oberteil mit Logo-Print plus Hose oder Rock mit Logo-Print plus Tasche mit Logo-Print ist dann doch ein bisschen zu viel des Guten und wirkt übertrieben. Besser mit einem neutralen Kleidungsstück und schlichten Accessoires und Schuhen kombinieren.

  4. Mittwoch, Mai 6th, 2020 / 7:47 AM

    Logo outfits are a thing these days. Love the colour of this shirt and how you paired it with long sleeveless jacket.

    http://www.busyandfab.com

  5. Melanie
    Montag, Mai 4th, 2020 / 10:24 AM

    Wow der Look ist der Hammer, ich liebe diese Naturtöne sehr

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.