LA SULTANA MARRAKESCH | HAMMAM & SPA

LA SULTANA MARRAKESCH | HAMMAM & SPA

LA SULTANA MARRAKESCH | HAMMAM & SPA

Marrakesch – das bedeutet für mich bunte Gewürzmärkte, enge Gassen, ein ständiger Trubel aber auch die vielen kleinen Oasen die man auf den Rooftops oder in den Innenhöfen findet. Als ich vor den Start unserer Reise also an Marrakesch dachte, war mir klar dass es kein Entspannungsurlaub in dem Sinne wird, da wir viel erleben und besichtigen wollten. Aber mir war auch klar, dass wir nicht aus Marrakesch abreisen können, ohne einmal die traditionelle Hammam-Behandlung in einem der zahllosen Spa’s auszuprobieren. Meine Mum war natürlich sofort Feuer und Flamme für diese Idee, sodass es an unserem dritten Tag in Marrakesch hieß: ab ins La Sultana Marrakech!

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

Das La Sultana in Marrakesch

Inmitten der engen Gassen und des Trubels der ältesten Moschees Marrakeschs, liegt das La Sultana gleich hinter den Saadi-Gräbern und damit südlich vom berühmten Djeema-Platz. Einmal in die enge Gasse eingebogen, taucht man hier in eine komplett andere Welt ein. Der Lärm der Mopeds und Menschenmassen verstummt hier und das La Sultana ist nicht nur ein Hammam & Spa sondern bietet ebenfalls Platz für zahlreiche Übernachtungsgäste. Diese Größe ist aber überhaupt nicht spürbar durch die geschickte verwinkelte Architektur und die Unterteilung in einzelne, fünf kleinere Riads. Mein Lieblings-Riad war definitiv der in weiß-türkis gehaltene Riad mit den wunderschönen orientalischen Verzierungen und Marmor, wie ihr in den Bildern erkennen könnt. Außerdem lädt eine wunderbare Dachterrasse und der große Innenpool des La Sultana zum Entspannen ein.

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

a-sultana-marrakesch-hammam-spaa-sultana-marrakesch-hammam-spa

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

Hammam & Spa im La Sultana Marrakesch

Nach unserem Rundgang durch die wunderschönen Innenhöfe des La Sultana ging es dann zum Hammam & Spa im Untergeschoss. Hier taucht man wirklich in eine Ruheoase ein und vergisst komplett Zeit und Raum.  Zur Einstimmung ging es daher zunächst in den Whirlpool, der mit seinen Säulen definitiv ein Ambiente wie aus 1001 Nacht versprüht. Für das traditionelle Hammam wird der Körper mit einer traditionellen schwarzen Seife geschrubbt. Diese besteht aus Rosen, Mandeln, Kreuzkümmel, Zitrone, Oliven sowie Olivenöl und führt dazu dass die Haut danach streichelzart wird. Anschließend ruht man auf den warmen Steinen des Hammam. Der heiße Dampf verstärkt die wohltuende Wirkung der Peeling-Seife nochmals, die erst im Anschluss dann abgespült wird. Nach dem Hammam erwartete uns dann noch eine wunderbar entspannende Rückenmassage mit dem traditionellen Arganöl. Ich glaube, danach haben wir fast auf Wolken geschwebt. 😉

Habt ihr schon einmal das traditionelle Hammam ausprobiert und seid ihr auch solche Fans von Spa und Wellness?

a-sultana-marrakesch-hammam-spa

Vielen Dank an La Sultana Marrakesch für die Einladung. ♥

58 Kommentare

  1. Freitag, der 16. November 2018 / 12:40

    Da möchte ich auch mal hin *__*

  2. Samstag, der 10. November 2018 / 11:02

    Great post. It is such an experimental post.

  3. Sonntag, der 28. Oktober 2018 / 21:04

    Wow erstmal ganz tolle Bilder! Und ich möchte auch unbedingt mal nach Marrakesch und nun möchte ich Dank dir auch noch in ein Hammam!! Klingt einfach toll!
    Liebe Grüße Tiffy

  4. Sonntag, der 28. Oktober 2018 / 12:59

    Das sind so wunderschöne Bilder. Ich liebe Wellness auch – da kann man einfach so gut entspannen. Hammam habe ich leider noch nicht ausprobiert – wenn ich mal in Marrakesch wäre würde ich das aber auf jeden Fall auch machen 🙂 schön, dass ihr so eine gute Zeit hattet. xxx

  5. Sonntag, der 28. Oktober 2018 / 11:32

    Hey liebe Tina,

    als ich in Marrakesch war, haben wir leider keinen Wellnesstag eingelegt. Das bereue ich jetzt, wenn ich deinen Beitrag und deine Erfahrungen lese. Es sieht so toll aus und hört sich richtig entspannend an.

    Da ich aber eh nochmal nach Marrakesch will, werd ich es definitiv nachholen!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    • Donnerstag, der 1. November 2018 / 11:20

      Danke meine Liebe 🙂
      Und dann wird es zeit für einen zweiten Trip 😉

  6. Sonntag, der 28. Oktober 2018 / 11:19

    Was für wahnsinnig tolle Fotos! Man fühlt sich gleich direkt in 1001 Nacht entführt 🙂 Ich möchte unbedingt mal nach Marrakesch, mich verzaubern die Eindrücke von dort immer total! Und das La Sultana muss ich mir definitiv gleich für einen Marokko Trip merken!

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com

    • Donnerstag, der 1. November 2018 / 11:19

      Ohja auf jeden Fall!!

      Danke dir meine Liebe ♥
      xxx

  7. Samstag, der 27. Oktober 2018 / 17:08

    Das sieht ja traumhaft aus! Ich habe leider noch nie ein traditionelles Hammam ausprobiert, was ich aber unbedingt sollte*-*

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  8. Samstag, der 27. Oktober 2018 / 08:42

    This hotel looks and sounds amazing! I can’t imagine what the spa must have felt like after. Glad you enjoyed it with your mother. And you looked beautiful my love.

    Xoxo
    http://www.stylemefancy.com

  9. Freitag, der 26. Oktober 2018 / 21:03

    Das schaut unglaublich schön aus! So idylisch – war bestimmt eine entspannte Zeit dort.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  10. Freitag, der 26. Oktober 2018 / 20:29

    Wow! What a marvelous place. Love all of your images, they are amazing and very well taken. They reflect the great and relaxing time you spent there.
    Great post!

    Vanessa

    https://thefashionstatement.net

  11. Freitag, der 26. Oktober 2018 / 19:42

    Ich war vor ein paar Jahren auch in Marokko und haben in Marrakesch auch einen Stop gemacht. Ich fand das
    alles in dem Moment sehr überwältigend und es war eine ganz schöne Reizüberflutung.
    In einem Hammam waren wir auch, aber ich fand es nicht ganz so toll. Das Hammam war ziemlich traditionell
    wir saßen mit den ganzen Einheimischen in einem Raum und dann wurden wir am ganzen Körper geschrubbt. So sauber
    war ich vorher noch nie, aber es hatte eindeutig nichts von Entspannung, sondern man musste versuchen richtig zu
    atmen, um nicht vor lauter Hitze und Dampf umzukippen.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    • Donnerstag, der 1. November 2018 / 10:55

      Haha ok das ist dann natürlich eine andere Erfahrung 😉

  12. Freitag, der 26. Oktober 2018 / 17:52

    WOW, WOW, WOW – ich liebe die Bilder, ich liebe den Vibe, ich liebe deine Looks und die Fotografie !!! Richtig toller Beitrag <3 da wird man ja fast neidisch hihi BTW dazu hat MONKI jetzt eine Kampagne und ich würde mich mega über deine Meinung zum Thema freuen: was social media mit dir macht und wann du die Schnauze voll hast … bin so gespannt
    http://www.fifteenminfame.com/monki-menatalhealth-social-media-autumn-campaign/

    xx und bis bald BITTE

    • Donnerstag, der 1. November 2018 / 10:53

      Danke Liebes ♥
      Und ja UNBEDINGT !! bis ganz bald mal wieder 😉
      xxx

  13. Sophia Ton
    Freitag, der 26. Oktober 2018 / 11:58

    Wow das sieht ja mega aus dort! Richtig schöne Bilder 🙂

    sophiaston.de

  14. Donnerstag, der 25. Oktober 2018 / 12:14

    What a gorgeous facility and I really love the pictures and review.Amazing and makes me wish for a vacation.
    http://sophieatieno.com

  15. Donnerstag, der 25. Oktober 2018 / 09:51

    Wow, was für tolle Bilder <3
    Ich nehme mir immer wieder vor, mehr in Wellness zu investieren und mir regelmäßig diese kleine Auszeit in Form einer Massage oder einem Tag in der Therme zu gönnen – aber irgendwie klappt das nicht so recht *lach*
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    • Freitag, der 26. Oktober 2018 / 11:04

      Oh ganz lieben Dank Nessa – und hier solltest du dir auf jeden Fall etwas gönnen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere