Shop responsible – Geschenke- Guide 2020

Wie ich euch bereits in meinem Cyber Week/ Black Friday Shopping Guide berichtet habe, bin ich ein großer Fan von bewussten Konsum. Gerade in der Weihnachtszeit mag dies manchmal schwieriger klingen als es ist. „Shop responsible“ kommt nämlich in vielen verschiedenen Formen daher. Dazu zählt zum Beispiel Secondhand Shopping (dass zugleich umweltfreundlich + klimaneutral sein kann), oder auch die bewusste Entscheidung für ein (Designer-)Stück, dass lange Zeit getragen und viele Jahre in eurem Kleiderschrank bleiben kann.

Es gibt also viele verschiedene Wege, seinen Konsum zu hinterfragen und bewusster zu shoppen. Heute möchte ich euch auf einige Labels und Shops aufmerksam machen, die ebenfalls diesen Ansatz verfolgen. Alle Ideen sind dabei ehrliche Empfehlungen meinerseits und auf Herz und Nieren geprüft worden. 🙂

Fashionable & fair

Eco-fashion haftet noch immer das Label an, etwas angestaubt oder nicht modebewusst zu sein aber: Jan’n June wird dieses Vorurteil ein für alle Mal aus dem Weg räumen. Das Hamburger Label entwirft zeitlose Klassiker, die sich aber auch an Trends orientieren. Produziert wird unter fairen Bedingungen in Europa, um genauer zu sein: in Polen und Portugal. Außerdem könnt ihr hier auch direkt etwas für euren Freund/ Bruder/ Vater erstehen denn: die Männer- Kollektion ist ebenfalls zeitlos cool.

style-appetite-shop-responsibly---geschenke--guide-2020

Responsible fine jewelry

Schmuck ist wohl einer der absoluten Klassiker zu Weihnachten – zurecht, wie ich finde. 😉 Ob für Mama, Schwester, Freundin: ein schönes Schmuckstück wird eure Liebsten viele Jahre begleiten. Daher ist es hier besonders wichtig, auf gute Qualität und Verarbeitung zu achten. Eine Neuentdeckung in diesem Jahr ist für mich Dear Darling Berlin. Die Halsketten und Armbänder werden aus recyceltem Sterlingsilber hergestellt und mit Gold sowie einer extra Schutzschicht versehen. Das Berliner Label produziert außerdem in einem Familienbetrieb in Deutschland – somit nachhaltig und fair zugleich.

Handbags made for eternity

Falls ihr euch selbst oder einer besonderen Person etwas Außergewöhnliches gönnen wollt, dann sei euch Agneel ans Herz gelegt. Die wunderschönen Taschen werden aus feinstem italienischen Leder in der Türkei gefertigt und sind durch ihr minimalistisches Design definitiv eine Handtasche für die Ewigkeit. Für mich versteht Agneel wie kaum ein Label den perfekten Spagat zwischen Form und Funktionalität.

Vintage treasures

Eine weitere Idee um verantwortungsvoll zu shoppen ist Vintage Shopping, ob vor Ort in einem Secondhand Shop oder online, z.B. bei Rebelle und Vestiaire Collective. Beide Onlineshops sind meiner Meinung nach professionell und übersichtlich organisiert, sodass man hier echte Raritäten aber auch Schnäppchen finden kann, an denen man noch lange Freude hat. So konnte ich beispielsweise Gucci Pumps oder eine Bottega Veneta Handtasche für weniger als 100€ ergattern. Es lohnt sich also, seine Lieblingsteile auf die Wunschliste zu setzen und Preisangebote zu beobachten.

Statement Accessoires

Perfekt für die stylische Freundin, die etwas Besonderes und Einzigartiges verdient hat: die Oversized Krägen von Seulement en detail. Ob als Statement Accessoire zu Mänteln, Sweatern & Co. oder um „die Bluse unten drunter“ perfekt zu imitieren: Seulement en detail bietet den perfekten Match. Die Krägen werden mit viel Liebe zum Detail in Venedig in Italien gefertigt und sind damit echte Unikate – perfekt zum Verschenken.

shop-responsible-geschenke-guide-2020
shop-responsible-geschenke-guide-2020

Teilen:

2 Kommentare

  1. Montag, Dezember 21st, 2020 / 4:43 AM

    Mega schöne Bilder! Dieser Oversized Kragen sieht super an dir aus.

    Liebe Grüße
    Gilda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.