Panviman Koh Phangan | Hotel Review

Panviman Koh Phangan | Hotel Review

Nach ereignisreichen Tagen in Singapur und Kuala Lumpur haben wir uns umso mehr auf eine entspannte Zeit an den Stränden Thailands gefreut. Diesmal ging es auf die Inseln Ko Samui und Koh Phangan, die mitten im Golf von Thailand mit einer perfekten Anbindung (per Flugzeug oder Speedboat/ Fähre) locken. Das Panviman haben wir bereits vor knapp 1.5 Jahren in Chiang Mai besucht und in unser Herz geschlossen. Daher freuen wir uns umso mehr, diesmal im Panviman auf Koh Phangan zu entspannen.

Die Villen

Nach dem erfrischenden Willkommensdrink und einer krurzen Fahrt in den Golf-Caddys (das Areal des Panviman ist riesig und sehr hügelig!) erreichten wir unsere Villa. Wir haben uns für die Unterbringung in einer „Deluxe Jacuzzi Grande“ Villa entschieden und schon beim Betreten wurde uns klar: hier haben wir mehr als genügend Platz! Neben geräumigen Wohn- und Schlafzimmer gibt es eine riesige Terrasse mit Sonnenliegen und – schirm sowie das Highlight: ein riesiges Badezimmer mit eigener Jacuzzi- Badewanne. Da unsere Ankunft auf einen recht stürmischen und regnerischen Tag fiel, habe ich diese natürlich sofort getestet. Neben den Jacuzzi Villas gibt es natürlich noch weitere Zimmeroptionen im Panviman Koh Phangan.

  

   

Frühstück & Mahlzeiten

Es gibt zahlreiche Optionen für ein leckeres Mahl im Panviman Koh Phangan. Das Frühstück wird im Pan Sea Restaurant mit einem unglaublichen Blick über die Meeresküste gereicht. Und die Auswahl ist mehr als reichlich: neben westlichen und asiatischen Köstlichkeiten gibt es verschiednee Live Cooking Stationen, an denen Eiergerichte und vieles mehr zubereitet wird. Mein Favorit war auf jeden Fall der Roti- Stand, an dem die leckeren thailändischen Pfannkuchen frisch gebacken werden mit allem was das Herz begehrt: Banane, süße Kondensmilch oder Kokosnuss- Mus kann ich nur empfehlen!

Darüber hinaus kann man zum Lunch oder Dinner zwischen dem Stone Beach Restaurant und dem Pool Deck Restaurant wählen. Das Stone Beach Restaurant bietet dabei auch verschiedene Themenabende an, an denen zum Beispiel traditionelle Thai- Tänze oder auch eine Feuershow gezeigt werden.

Pool & Spa – Areal

Falls man nach Abkühlung sucht, hat das Panviman Koh Phangan definitiv einige Optionen zu bieten. Das Pool- Areal bietet verschiedene Pools, wobei der Infinity-Pool mit Blick auf die Küste Koh Phangans auf jeden Fall die beeindruckendste Wahl ist! Aber natürlich kann man auch den hoteleigenen Sstrandabschnitt mit Sonnenliegen und Schirmen nutzen sowie im Stone beach Restaurant nebenan entspannen. Und nicht zuletzt ist das Panviman Spa einen Besuch wert. Die verschiedenen Massagen und Behandlungen sind genau das richtige für die Haut nach einem langen Strandtag. 😉

 

Vielen Dank an das Panviman Spa & Resort Chiang Mai für die Einladung. Diese Review ist unabhängig von der Presse-Einladung und vertritt meine eigene Meinung.

7 Kommentare

  1. Donnerstag, Februar 20th, 2020 / 3:36 PM

    Gorgeous photos, especially the first one it’s perfect! This hotel sounds like a dream getaway and just so relaxing. Lovely review!

    Anika | chaptersofmay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.